Aufwertung Startplatz Gotschna Nord 2017

…zahlreich erschienen sind sie… die tapferen Grischnis. Bereit, an einem arbeitsfreien Tag, gemeinsam „Berge zu versetzen“….

So konnte wie geplant, am letzten Samstag, 8. Juli 2017, der Startplatz Gotschna Nord aufgebessert und trittsicherer hergerichtet werden. Unter strenger Aufsicht von Hansjörgli wurde gepickelt, geschaufelt und karretlet was das Zeugs herhielt. Schweissgebadet und mit Schwielen an den Händen, durften wir immer wieder wehmütig den startenden Flugschülern und Passagierflügen zusehen, mit dem Ziel vor Augen, dies dann nach getaner Arbeit ebenfalls zu tun… Leider verschlechterte sich das Wetter zunehmend (starke böige Winde), so das die meisten von uns mit der Bahn wieder ins Tal fuhren… ganz unter dem Motto „Safty first“. Dafür war das „Fyraabig-/Landebier“ im Kaffee Klatsch ausgezeichnet.

Vielen herzlichen Dank allen Teilnehmern… Dabei waren:

Hansjörgli – Oberaufsicht
Thomi – Arbeitsmaterialbesorgung
Clarina – Verpflegung und Motivatorin
Konny, Dani H., Ferdi, Pablo, Peter, Jörn, Anja, Markus, Pascal, Dani L.

 

Bilder: Galerie Arbeitseinsatz Gotschna 2017

Saisonstart Aufwertung Startplatz Gotschna-Nord

Ciao… Salut… Alegra… liebe Grischnis

Gerne wollen wir gemeinsam zur Sommer Flug-Saison unseren Startplatz Nord an der Gotschna auffrischen. Es geht nicht darum einen englischen Rasen zu verlegen, sondern den Startplatz so herzurichten, dass wir alle zusammen sicher und ohne unsere Schirme zu beschädigen, starten können.

Bist du dabei??? weitere Infos findest du unter Veranstaltung – Jahresprogramm

Gelungenes Vollmondfliegen

Ein wunderbarer Abend zum Vollmondfliegen. Es hat alles gepasst. Ausgezeichnetes Essen und beste Startbedingungen am Gotschna-Nord. So konnten von den 14 Teilnehmern deren 12 Piloten den Angriff auf den Landeplatz beim Heid-Lift in Klosters antreten. Alle sind wohlbehalten im Zielgelände angekommen und wurden dort von Hansjörgli mit Kaffee, Kuche und dem obligaten Röteli empfangen.

Vielen herzlichen Dank allen Teilnehmern und Helfern, insbesondere den Bergbahnen Gotschna und dem Bergrestaurant Gotschnagrat.

Absage Paraschi 2017

Liebe Paraschi Freunde!

Leider müssen wir den Paraschi an diesem Wochenende aufgrund den seit gestern zunehmenden Wind- und Föhnprognosen absagen. Die Druckdifferenz liegt ab Mittag über 4 hPa und es ist am Alpenkamm ein teilweiser starker Süd-, Südwestwind vorhergesagt. Wir hoffen auf Euer Verständnis, dass wir aus Sicherheitsgründen so entscheiden mussten.

Wir haben uns über die zahlreiche Anmeldung sehr gefreut und hoffen, dass der Event nächstes Jahr durchgeführt werden kann.

Euer Paraschi OK

Plausch-Wettfliegen am 15.10.16, 11 Uhr

Liebe Grischnis

Der Plauschwettkampf findet morgen Samstag 15.10.16 statt. Wir treffen uns um 11 Uhr an der Talstation Gotschnabahn. Die Startzeiten verschieben sich entsprechend. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme. Liebe Grüsse Clarina

15.10.16 Club Plausch-Wettkampf und anschliessende GV

Liebe Grischnis

diesen Samstag findet der Club Plausch-Wettkampf mit anschliessendem Nachtessen und GV statt.

Treffpunkt um 10:00 an der Talstation Gotschnabahn
Es wird zwei Flüge geben mit folgenden Aufgaben (falls die Bedingungen passen) 1. Flug: Start ca. 11:00 Uhr „Touch and go“, Ziellandung mit Punktlandehupe
2. Flug: Start ca. 13:00 Uhr Zeit schätzen, Klötzchen werfen, Ziellandung

Je nach Witterung wird der Treffpunkt zeitlich oder der ganze Plausch-Wettkampf auf Sonntag verschoben. Bitte informiert Euch und lest die Mails oder kommt auf die homepage.

Wir freuen uns auf Euch, Euer Vorstand